Abzocke in Spielhallen

    • Abzocke in Spielhallen

      Hallo zusammen,

      nachdem ich nun seit Anfang Dezember in einer Spielhalle in Zwiesel (Bayern) ERGEBNISLOS--Book of Ra spielte,von 1000 Spielen!!!--990 LEERDREHUNGEN hatte,und meinen Unmut in der Spielhalle äußerte,daß dies niemals im Zufallsprinzip stattfinden kann,daß 2Novolineautomaten 6Wochen :?: :!: keinen Gewinn bezahlen,und daher die Annahme erlaubt sein müsse,daß es bei den Geräten nicht um die Herstellersoftware handeln kann :!: ,und außerdem die Auszahlquote 85% für Aufsteller :D und 5-10% für Spieler :cursing: unreal und unakzeptabel sei,wurde mir heute per Einschreiben das SPIELHALLENVERBOT ausgesprochen! Danke an den Betreiber! :thumbsup: Überraschend,wie manche Ihre Schuldzugeständnisse offenbaren!! :thumbup: :thumbup: